Vertrauen Sie uns Ihren Rücken an!

Klinik „Wirbelsäule & Schmerz"

Unser Ziel: Lebensqualität
Die Klinik Wirbelsäule & Schmerz bietet das gesamte Leistungsspektrum der Wirbelsäulentherapie an. Bei der Auswahl der Behandlungsmethode steht das Wohl unserer Patienten an erster Stelle. Wir messen uns mit den weltweit Besten und verpflichten uns, die jeweils wirksamsten Behandlungsmethoden mit der notwendigen Routine anzuwenden. Wir bieten Spitzenmedizin für alle. Wir folgen keinen Modetrends, aber wir gehen auf die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten ein.
 
Unser Vorsprung: Erfahrung und Routine
Die Klinik Wirbelsäule & Schmerz am St. Vinzenz-Krankenhaus führt jährlich 1.000 operative und über 3.000 mikrotherapeutische Eingriffe an der Wirbelsäule durch. Wir sammeln unsere Erfahrungen bei der täglichen Konfrontation mit allen möglichen Erkrankungen und Schmerzzuständen an der Wirbelsäule. Immer wieder stoßen wir auf Neues und Schwieriges in diesem komplexen Gebiet der Medizin. Unsere Routine ermöglicht es uns, auch in solchen Situationen Rat und Lösungen mit verschiedenen Therapieformen, Implantaten und Operationsmethoden anzubieten. Durch unsere internationalen Kontakte und ärztlichen Austauschprogramme pflegen wir eine ständige Diskussion mit anerkannten Wirbelsäulenchirurgen überall auf der Welt.
 
Qualität geht vor!
Wenn es um Ihr Wohlergehen geht, gehen wir keine Kompromisse ein. Sämtliche Behandlungen und chirurgischen Eingriffe werden gut dokumentiert. Dies erlaubt uns ein kontinuierliches Qualitätsmanagement und sichert eine laufende Optimierung aller Verfahren. Neue Methoden oder Implantate werden an der Klinik Wirbelsäule & Schmerz unter klinisch kontrollierten Bedingungen eingeführt, erprobt und verfeinert.
 
Unser Plus: Exzellente Teamarbeit
Gute Ideen und Lösungen für schwierige Probleme entstehen im Team. Unsere Behandlungserfolge sind das Resultat intensiver interdisziplinärer Diskussionen. In unserem Schmerz- und Wirbelsäulenteam arbeiten Anästhesisten, Chirurgen, Neurologen, Neurochirurgen, Orthopäden, Psychiater, Psychologen, Physiotherapeuten und Spezialisten für traditionelle chinesische Medizin zusammen. Konservative und chirurgische Behandlungsverfahren konkurrieren nicht miteinander, sondern ergänzen sich zum Wohl unserer Patienten. Der fachliche Austausch auf internationaler Ebene erlaubt uns, am Puls zu bleiben und von den Erkenntnissen anderer Experten zu lernen.
 
Erfolg verpflichtet!
Hausärzte und Spezialisten aus ganz Deutschland, aber auch aus dem Ausland senden Jahr für Jahr ihre Patienten zur Behandlung in das St. Vinzenz-Krankenhaus, weil wir ihre Patienten umfassend beraten und eine fundierte Empfehlung aussprechen, weil wir das gesamte Spektrum der Schmerz- und Wirbelsäulentherapien beherrschen, weil die hohen Behandlungszahlen auch schwierige Eingriffe zur Routine werden lassen und weil alle unsere Patienten die gleiche Spitzenmedizin erhalten.

Zurück

St. Vinzenz Aktuell

VKKD mit zwei Häusern auf FOCUS-Bestenliste - Orthopädien unter bundesweiten Spitzen-Kliniken

Nach der FOCUS-Ärzteliste jetzt die Top-Kliniken: die aktuelle Focus-Klinikliste 2015 führt in diese...

[mehr]

„Rasterfahndung“ nach Volkskrankheiten: VKKD stellt neues Versorgungsmodell vor

Wie Krankenhäuser effektiv auf den demografischen Wandel reagieren und zugleich die Behandlungsquali...

[mehr]

Klinik jetzt EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung

Orthopädie am St. Vinzenz-Krankenhaus bislang als einzigste Klinik in Düsseldorf mit dieser Auszeic...

[mehr]